Geringe Kosten, kurze Wege, unkompliziertes Handling direkt im Hamburger Hafen

SOLAS-FL-CoverSeit 1. Juli 2016 müssen Spediteure und Verlader alle Container wiegen, bevor sie auf ein Schiff verladen werden. Es muss sichergestellt werden, dass die angegebene Gesamtmasse tatsächlich stimmt.

Zur Ermittlung des Bruttogewichts wird der beladene Container entweder komplett verwogen oder die Einzelgewichte der Ladung sowie die Sicherungsmaterialien werden zu dem Leergewicht des Containers dazu addiert.

Die ermittelte Gesamtmasse muss anschließend vor Verladung an die Reederei oder das Containerterminal übermittelt werden. Wird diese Vorschrift nicht eingehalten, drohen Lieferverzug oder zusätzliche Kosten.

Vollers ist kompetenter Partner, wenn es um die Einhaltung der neuen Verordnung geht. Mitten im Hamburger Hafen bieten wir ganzheitliche Lösungen für vollautomatische Containerverwiegungen an:

  • integrierte Seecontainerwaage in einem Reachstacker mit bis zu 45 Tonnen Hublast
  • geringe Kosten durch Wiegen direkt im Arbeitsfluss
  • Verkürzung der zeitaufwändigen Abläufe durch kurze Wege
  • Selbstbediente Verwiegung für schnelles und unkompliziertes Handling
  • Weitergabe der ermittelten Daten direkt an die Reederei
  • Vorteilspakete mit zusätzlichen Leistungen

 

Kontakt:

Vollers Hamburg GmbH

Herr Christopher Klüß

Abteilungsleiter Stückgut/Container Freight Station

Telefon: +49  40  788 74 651

E-Mail: christopher.kluess@vollers.com