Eine steife Brise und ein weiter Blick über den größten Hafen Belgiens und dem zweitgrößten Seeport-Hafen Europas – das erwartete Besucher beim Flämischen Hafentag am 20. September in Antwerpen. Viele führte der Weg auch in die Läger der Vollers Group. Die renommierte Zeitung „Gazet Van Antwerpen“ widmet dem Schauspiel einen umfangreichen Artikel und berichtet, was sich hinter den Kulissen abspielt.

Artikel Gazet Van Antwerpen 18.09.2015