Zum 1. Juni 2017 hat Vollers UK Limited als Teil der Vollers Group die Geschäftsaktivitäten des Tee- und Kaffee-Logistikunternehmens Eniti Limited übernommen. Damit erweitert Vollers sein europaweites Standortnetzwerk und kann seine Expertise und Dienstleistungen erstmalig im Vereinigten Königreich anbieten. „Wir freuen uns mit Eniti Limited einen erfahrenen Tee- und Kaffee Logistikdienstleister gefunden zu haben und gleichzeitig auf die Zusammenarbeit mit den ehemaligen Eniti Mitarbeitern. Die neue Niederlassung in Bury St Edmunds ist unser elfter Standort in Europa und erschließt für uns das Mutterland der Teekultur“, sagt Christian Vollers, Geschäftsführer der Vollers Group.

Einhergehend mit der Übernahme, tritt Christian Vollers die Position des Geschäftsführers der neugegründeten Vollers UK Limited mit Sitz in Bury St Edmunds an. Der neue Standort liegt verkehrsgünstig nur 40 Meilen von Felixstowe, dem größten Containerhafen Großbritanniens, entfernt. Damit ist er ein ideales Drehkreuz zwischen Nordsee, London und Mittelengland.

Direkter Link Vollers UK Limited – Bury St Edmunds.

Über Vollers

Die Vollers Group GmbH ist weltweiter Logistiker von Kaffee, Tee, Kakao, Metallen, Cargo sowie weiteren hochwertigen Waren. Mit seinem Stammhaus ist das unabhängige Familienunternehmen in der Bremer Überseestadt ansässig. Die Vollers Group operiert als Logistik-Unternehmen für internationale Kunden an den Standorten Hamburg, Amsterdam, Rotterdam, Antwerpen, Triest, Genua, Riga, Tallinn, Moskau und Bury St Edmunds und beschäftigt 340 Mitarbeiter. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören Lagerhaltung und Transport sowie die Weiterverarbeitung und Veredlung von Waren und Rohstoffen. Mit einem eigenen Fuhrpark übernimmt die Gruppe zudem Aufgaben im Logistikmanagement oder realisiert mit ihren Kunden individuelle Lösungen.