Vollers sammelt Müll zum Aktionstag „Bremen räumt auf“

Insgesamt 50 Säcke Müll wurden zum Tag der Firmen alleine von Vollers gesammelt. Dabei war sich vom Auszubildenden bis zum Geschäftsführer niemand zu schade. Über 20 Mitarbeiter, darunter auch mehrere Abteilungsleiter, Mitglieder des Betriebsrats sowie weitere Mitarbeiter haben sich am großen Frühjahrsputz beteiligt und den Stadtteil Walle vom Müll befreit. Gemeinschaftlich wird jedes Jahr die Aktion „Bremen räumt auf“ veranstaltet, um einen Beitrag für den Umweltschutz zu leisten. Zahlreiche Firmen und Privatpersonen nehmen jährlich an der gemeinnützigen Aktion teil.